D-65385 Das Asbach-Bad in Rüdesheim

Freibad mit vielen Attraktionen

Um es gleich vorweg zu nehmen: Sie baden in normalem Schwimmbadwasser, nicht in Asbach Uralt mit dem „Geist des Weines“. Das Freibad liegt nur vom Uferweg getrennt direkt am Rhein. Nebenan befindet sich in östlicher Richtung ein Campingplatz, in nördlicher Richtung eine Minigolfanlage und diverse Freizeitstätten, in westlicher Richtung eine große Sportanlage und dahinter der Hafenpark. Inmitten eines beliebten Freizeit-Eldorados.

Das Freibad hat eine 6000 Quadratmeter große Liegewiese inklusive einer etwa 1000 Quadratmeter großen Spielwiese mit Tischtennisplatten, Volleyball- und Basketballfeld sowie Großfiguren-Schach. Das 50 x 21 Meter große Kombibecken mit separatem Sprungbecken (10 x 12 Meter) bietet Attraktionen wie den Strömungskanal, Nackendusche, Breitwasserfall und Breitrutsche. Die letzten Sanierungen bzw. Modernisierungen fanden 2003 und 2004 statt. Im Jahr 2004 wurde ein Kleinkinderbereich mit Schiffchen, Kanal, Wasserpilz, Bodenblubber, Wasserfall und Rutsche geschaffen.

Hauptattraktion für echte Wasserratten ist der Sprungturm. Neben einem 1-Meter- und 3-Meter-Brett lockt hier auch ein 5-Meter-Turm. Besonderer Blickfang ist die Brücke über den Trennsteg, der Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich trennt.

Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro für die Tageskarte, Kinder und Jugendliche ab 6 bis 17 Jahre zahlen 2,00 Euro. Ab 17 Uhr beträgt der Eintritt für alle nur noch 1,50€. Die Zehnerkarte kostet 32 Euro (15 Euro) und die Saisonkarte 90 Euro (45 Euro). Die Ermäßigungen gelten auch für Schwerbehinderte, Studenten, Soldaten und Zivildienstleistende gegen Vorlage entsprechender Ausweise.

Wer vom Freibad zu Fuß in die Rüdesheimer Altstadt (Drosselgasse etc.) gehen möchte, geht bis zum Adlerturm am Rheinufer weiter, überquert dort die Bahngleise und kann sich nach wenigen Schritten (Rheinstraße) bei der Touristinformation über alle touristischen Belange erkundigen. Die aktuelle Gebührenordnung sowie die Haus- und Badeordnung finden Sie unter folgendem Link: http://stadt.ruedesheim.de/seite/133420/asbach-bad.html

Öffnungszeiten (1. Mai bis Mitte September – nach Wetterlage)

Mai und September von 9.00 bis 19.00 Uhr

Juni bis August von 9.00 bis 20.00 Uhr

Frühschwimmer mit Saisonkarte können das Bad bereits um 8.00  bzw. 7.00 Uhr nutzen.

Wichtige Anschriften  

Asbach-Bad der Stadt Rüdesheim am Rhein
Kastanienallee 3
65385 Rüdesheim am Rhein
Tel. 06722-9100-40

Stadtverwaltung Rüdesheim am Rhein
Markt 16
65385 Rüdesheim am Rhein
Tel. 06722-408-0

www.stadt-ruedesheim.de

 

 

 

 

Wer sich vorstellen kann, einen Badeurlaub in Ruedesheim am Rhein zu verbringen, kann sich auch die Adresse des Campingplatzes notieren:

Campingplatz am Rhein GmbH
Kastanienallee 4
D-65385 Rüdesheim am Rhein
Tel: +49 (6722) 2528
Fax: +49 (6722) 406783

Mail: mail@Campingplatz-am-Rhein.de
Internet: www.Campingplatz-am-Rhein.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.