D-34317 Rundwanderwege im Habichtswald: Ehlen

Wander- und Badespaß kombinieren

An heißen Sommertagen gibt es kaum etwas schöneres, als eine Wanderung mit Badespaß zu verbinden. Diese Möglichkeit bietet sich am Parkplatz vor dem Erlebnisbad Habichtswald im Ortsteil Ehlen. Drei Strecken über 2,5 km, 4 km und 10 km werden hier angeboten.

Ehlen, Ortsteil der Großgemeinde Habichtswald, erreicht man über die Autobahn A 44, Ausfahrt Zierenberg, dann auf der B 251 in Richtung Kassel. Die Zufahrt zum Erlebnisbad ist gut beschildert. Die Wandertafel „Rundwanderwege um Habichtswald Ortsteil Ehlen“ befindet sich direkt unterhalb (südlich) des attraktiven Schwimmbades.

Auf der kleinen Runde über 2,5 Kilometer (Markierung E1) sind keine Dörfer, Gipfel oder Sehenswürdigkeiten aufgeführt. Hier ist Natur pur angesagt. Der Einstieg der mittleren Runde befindet sich nicht unmittelbar am Parkplatz des Erlebnisbades, sondern an einem Wanderparkplatz an der B 251. Man kann diese 4-km-Runde jedoch über die „Königsetappe“ E 3 auch zu Fuß erreichen. Inklusive des Zuweges, der südlich der Gemeinde Dörnberg verläuft, sollte man dann 7 bis 8 km einplanen. Der E 2 umrundet den Habichtsstein und verläuft zu einem Viertel auch auf dem Studentenpfad (X 13).

Die große Runde über zehn Kilometer (Markierung E 3) läuft westlich am Habichtstein vorbei. Bis zum Gut Bodenhausen ist man auch hier ein Stück auf dem Studentenpfad X 13 unterwegs. Dann geht die Runde in östlicher Richtung weiter und führt nördlich des Dorfes Oelshausen zum Ausgangspunkt zurück.

Nach einem langen Arbeitstag bei 37,5 Grad Hitze im Juli 2018 zogen wir es vor, uns sofort ins kühle Nass des Erlebnisbades Habichtswald zu stürzen. Mit einer detaillierten Wegbeschreibung können wir daher nicht dienen. Vielmehr ist dieser Beitrag ein Hinweis auf eine von vielen Möglichkeiten, Wandern und Badespaß im Habichtswald zu kombinieren.

Anfahrt:

Autobahn A 44, Ausfahrt Zierenmberg

B 251 Richtung Kassel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.