2018 Wanderer in Odenhausen trotzten der Hitzewelle

Inmitten einer extremen Hitzeperiode…

musste der SV Rot-Weiß Odenhausen seine EVG-Wandertage 2018 ausrichten. Nur 477 Teilnehmer waren das traurige Resultat. Wie uns Vorstandsmitglied Tina Halbersma erklärte, können die Kosten bei so geringer Beteiligung kaum noch gedeckt werden. Dabei hatte der Sportverein noch einigermaße Glück mit dem Wetter. An beiden Wandertagen war der Himmel zu den Startzeiten bewölkt und bescherte den Wanderern auf den 5, 11 und 18 Kilometer langen Strecken erträgliche Temperaturen. Den Siegerpokal unter 31 beteiligten EVG-Vereinen holten sich die Volkssportfreunde Gießen mit 47 Teilnehmern. Als Lokalmatadoren kamen die Lauf- und Wanderfreunde Rüddingshausen mit 38 Startern auf Rang zwei, knapp vor der VSG Wetterau Echzell (35) und den Berg- und Wanderfreunden Lindenstruth (31). Die IVV-Wertung gewannen die Wanderfreunde Neustadt mit 15 Startern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.