SV Göbelnrod

2014-streckenplan

Bericht vom EVG-Volkswandertag 2014

Göbelnrod (gba). 593 Personen nahmen bei bestem Wanderwetter an den 29. Europa-Volkswandertagen des SV 1927 Göbelnrod teil. Reizvolle und abwechslungsreiche Strecken über fünf, sieben und 14 Kilometer wurden angeboten. Für die kleineren Runden befand sich der Kontrollpunkt wie immer im SV-Sportheim, während die große Strecke an den Grünberger Wartturm führte. Die Siegerehrung nahm Wanderwart Rolf von Zengen mit Bürgermeister Frank Ide vor.

2014-k1

Der Bürgermeister freute sich, dass die Veranstaltung trotz der Behinderungen durch die Erneuerung der Ortsdurchfahrt reibungslos durchgeführt werden konnte. Rolf von Zengen bedankte sich bei seinen rund 50 Helfern, die über das ganze Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus und auf der Strecke im Einsatz waren.

2014-erbsensuppe

Unter den 35 beteiligten Mitgliedsvereinen der Europäischen Volkssport-Gemeinschaft – Landesverband Deutschland (EVG-D) konnten sich die Abonnement-Sieger, die Berg- und Wanderfreunde Lindenstruth, mit stolzen 122 Startern erneut an der Spitze behaupten, gefolgt von der VSG Wetterau Echzell (54 Teilnehmer) und den Volkssportfreunden Gießen (46). In die Pokalränge wanderten sich außerdem der SC 77 Niederkleen (38), der BSC Lich (28), die Lauf- und Wanderfreunde Rüddingshausen (26), der TTV Schröck (19), die Berg- und Wanderfreunde Ulfa (18), der Volkswanderverein „Gut Fuß“ Bauernheim (17) und der TuS Rockenberg (15). Vom Internationalen Volkssport-Verband (IVV) waren 14 Vereine vertreten, von denen der Wanderverein Frankfurt 75 mit elf Startern die größte Gruppe stellte. Auch sechs Ortsvereine waren beteiligt. Unter diesen siegte die Gymnastikabteilung des Sportvereins mit ebenfalls elf Startern vor der Freiwilligen Feuerwehr (zehn Starter). Platz drei teilten sich der Carnevalverein und der Tischtennisclub mit jeweils acht Wanderern.

2014-siegerehrung

SV-Wanderwart Rolf von Zengen (links) nahm mit Bürgermeister Frank Ide die Ehrung der erfolgreichsten Wandervereine vor (Bild: Baumung)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.