D-34369 Rundwanderwege Forstscheid

Relikte aus der Zeit der Waldweide

Nur 1,5 Kilometer von der märchenhaften Sababurg entfernt liegt der Parkplatz Forstscheid, mitten im malerischen Reinhardswald. Hier kreuzen sich unter anderem der neue Weserberglandweg und der Hugenotten-Waldenser-Pfad (Bild unten).

Für den interessierten Wandergast werden an diesem Punkt jedoch auch vier Rundwanderwege angeboten.

Eine große, neue Schautafel gibt dem Wandergast einen Überblick. Im Vorspann ist folgendes zu lesen: ZITAT: Der malerische Reinhardswald mit seinen uralten knorrigen Bäumen ist als Schauplatz der Märchen der Brüder Grimm weit über die Region hinaus bekannt. Im ganzen Gebiet finden sich Zeugnisse historischer Nutzung des Waldgebietes, wie Wölbäcker, Wüstungen, Hügelgräber, Hohlwege, Tongruben oder Glashütten.

Besonders charakteristisch für den Reinhardswald sind seine alten Hutewaldbestände, Relikte aus der Zeit der Waldweide. Von diesem Wanderparkplatz laden wir Sie ein, auf vier Rundwegen die schönen Waldlandschaften und kühlen Bachtäler zu erkunden (ZITAT ENDE).

Die vier Rundwanderwege sind mit den eingereisten Zahlen 1, 3, 4 und 5 markiert.

Schutzhütte am Parkplatz Forstscheid

Der Rundweg Nr. 1 ist etwa 6,5 Kilometer lang (Zeitangabe 2 Stunden) und bietet Einblicke in das Olbetal. Mehrere Abschnitte dieses Weges haben wir auf dem Weserberglandweg kennen gelernt.

Der Rundweg Nr. 3 ist mit 5,5 Kilometern der kürzeste am Parkplatz Forstscheid. Er führt durch Kulturlandschaft und viel Wald vorbei am Dornrösschenschloss Sababurg.

Der Rundweg Nr. 4 ist die „Königsrunde“ vor Ort und weist etwa 12 Kilometer Länge auf. Er erschließt das Olbetal fast bis an die Weser.

Der Rundweg Nr. 5 ist 7,5 Kilometer lang und umrundet nicht nur die Sababurg, sondern auch an den angeschlossenen Tierpark. Besonders empfehlenswert ist hier die Greifvogelschau.

Weitere Informationen:

Weserbergland-Tourismus e.V.

Telefon 05151-9300-0

www.weserbergland.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.