D-53639: Das Margarethenkreuz im Siebengebirge

margarethenkreuz2

Hier kocht der Chef selbst

Am Rande der Gemeinde Ittenbach, die zur Stadt Königswinter zählt, befindet sich das Café/Restaurant Margarethenkreuz am Fuße der höchsten Erhebung im Siebengebirge: Dem Ölberg (460 m ü.NN). Das Ausflugslokal ist attraktiver Anlaufpunkt für Wanderer auf dem Rheinsteig, dem Rhein-Ruhr-Wanderweg und dem Wanderweg der Deutschen Einheit. Darüber hinaus steht es im Zentrum eines hervorragend strukturierten Wanderwegnetzes im Naturpark Siebengebirge.

margarethenkreuz3

„Hier kocht der Chef selbst“ wird im Aushang des Lokals versichert. Der heißt Paul H. Bachem und verweist darauf, dass das Lokal schon seit 1844 in Familienbesitz steht. Das Margarethenkreuz bietet ganztägig Kaffee, Kuchen, Eis und kleine Gerichte, eine reiche Menü- und Bufettauswahl sowie preisgünstige Angebote zu Mittag- und Abendtisch. Auch empfiehlt es sich für Familien- oder Betriebsfeiern in freundlichem und gemütlichem Ambiente für bis zu 120 Personen.

margarethenkreuz1

Anschrift: Café Restaurant Margarethenkreuz

Königswinterer Straße 430

53639 Königswinter

www.margarethenkreuz.de

Tel. 02223-22221

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.